Infografik der Woche: Kündigung aufgrund von Social Media

27.03.2013
Max Hülsebusch
Mut jobs logo 25b0a4070acab46af596966730a87c4688d716675368a325617bad305ceb7a63

Soziale Netzwerke erleichtern uns den Alltag und lassen uns auch im Geschäftsleben schneller an wichtige Informationen gelangen. Sie können die persönliche Karriere jedoch auch stark schädigen.

Die Infografik von tribehr zeigt, wie die Unternehmen versuchen den Umgang mit Social Media Plattformen während der Arbeitszeit zu regeln und wann es zu einer Kündigung kommen kann.

Interessant ist auch, dass viele Unternehmen die Lebensläufe von Bewerbern mit Hilfe von sozialen Netzwerken so genannten Background Checks unterziehen. Dieses Vorgehen ist in Deutschland eigtl. nicht erlaubt, wird aber dennoch in vielen Personalabteilungen angewendet. 



Autor: Max Hülsebusch


Kategorie: Infografik

« Zur Artikel Übersicht

Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche