Neues von Markt&Technik Job

Künstliche Intelligenz an der Uni: Wie lässt si...

Ein neues Fachbuch beschreibt, wie Studierende Künstliche Intelligenz für wissenschaftliches Arbeiten nutzen können, ohne die wissenschaftliche Integrität zu verletzen. Weitere Schwerpunkte sind die rechtlichen Aspekt... mehr »

Neue Zahlen: Bedarf an E-Technik-Ingenieuren üb...

Die Nachfrage nach auch für die Halbleiterindustrie besonders relevanten Berufen ist innerhalb des letzten Jahres stark angestiegen. Immer mehr Stellen können laut einer Studie des IW nicht besetzt werden. Dr. Michael... mehr »

»Erschütternde Ergebnisse«: Erste Reaktionen au...

Die Jugendlichen in Deutschland schneiden in der neuen PISA-Studie in Mathematik, im Lesen und in Naturwissenschaften so schlecht ab wie noch nie. Von Verbänden und im Netz gibt es erste Reaktionen. mehr »

Hays-Fachkräfteindex: Nachfrageeinbruch auch be...

Die Wirtschaft bremst bei der Suche nach neuem Personal. Über alle untersuchten Industrien hinweg weist der neueste Index von Hays sinkende Nachfragewerte aus, auch bei Ingenieuren und IT-Experten. Bei letzteren nahm ... mehr »

Bitkom: Deutscher KI-Markt wächst um ein Drittel

Der aktuelle Boom rund um Künstliche Intelligenz führt zu einer stark steigenden Nachfrage im deutschen Markt, meldet der Bitkom. Die Ausgaben für KI-Software, -Dienstleistungen und entsprechende Hardware werden in di... mehr »

Vorläufige Studienanfängerzahlen: Maschinenbau ...

Das Statistische Bundesamt hat vorläufige Studienanfängerzahlen für das laufende Wintersemester 2023/2024 veröffentlicht. Im zweiten Jahr nacheinander ist die Zahl der Studierenden zurückgegangen, die der Erstsemester... mehr »

Metall- und Elektroindustrie: Gesamtmetall-Chef...

Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf prognostiziert für die Metall- und Elektroindustrie ein schwieriges Jahr 2024 mit Personalabbau und Insolvenzen. mehr »

International Federation of Robotics: Kollege R...

Die International Federation of Robotics (IFR) sieht »gigantisches Potenzial«: Roboter sollen nach Ansicht des Fachverbands in Zukunft auch bei KMUs eine wichtige Rolle spielen und nebenbei auch beim Fachkräftemangel ... mehr »

Statistisches Bundesamt: Jedes achte Unternehme...

In Deutschland nutzt jedes achte Unternehmen nach eigenen Angaben künstliche Intelligenz. Das hat das Statistische Bundesamt veröffentlicht. Wo liegen die Einsatzbereiche? mehr »

Studie von McKinsey: Jeder fünfte Beschäftigte ...

McKinsey hat über 30.000 Beschäftigte aus 30 Ländern zu ihrem subjektiven Empfinden bezüglich der eigenen Gesundheit und der Arbeitsumgebung befragt. Wirklich gesund an ihrem Arbeitsplatz fühlen sich in Deutschland (5... mehr »

Hannover Messe 2024: Jetzt für den Engineer Wom...

Mit dem Engineer Woman Award wird auf der Hannover Messe jährlich eine Expertin aus dem MINT-Bereich geehrt. Einreichungen sind noch bis 15. Februar 2024 möglich. mehr »

Studie der Uni Passau: ChatGPT schreibt die bes...

Ein Forschungsteam der Universität Passau hat in einer Studie die Qualität von maschinell generierten Inhalten mit Aufsätzen von Schülerinnen und Schülern verglichen. Der KI-gestützte Chatbot schneidet bei allen Krite... mehr »

Internationales Arbeiten: Deutsche haben wenig ...

Eine aktuelle Studie über internationale Arbeit zeigt: Viele Deutsche würden gerne auch mal für eine Zeit im Ausland arbeiten. Doch es hapert oft an Fremdsprachenkenntnissen. Einzig eine Sprache ist der Mehrheit gut g... mehr »

Ranking: Gast-Ingenieure zieht es nach München

Die Berliner und Münchner Unis finden ausländische Wissenschaftler besonders attraktiv. Das zeigt ein aktuelles Ranking der Alexander von Humboldt-Stiftung. Im außeruniversitären Bereichen punkten vor allem die Max-Pl... mehr »

Sparprogramm: Continental will in Autozuliefers...

Der Dax-Konzern Continental steckt in der Autozulieferung seit langem in der Krise und hat Mühe, in dem Geschäft etwa mit Bremsen, Innenausstattung, Sensoren und Elektronik operativ schwarze Zahlen zu schreiben. Jetzt... mehr »

Generative KI als Sicherheitsrisiko: Wofür man ...

Kundenanfragen beantworten, Texte schreiben, Quellcode erstellen: Der IT-Security-Spezialist Forcepoint warnt davor, generative KI allzu sorglos am Arbeitsplatz einzusetzen. Die Tools könnten Geschäftsgeheimnisse verr... mehr »

»Höhere Präsenz vor Ort erforderlich«: VW pfeif...

Bisher galt bei VW eine großzügige Homeoffice-Regelung. Das ist zumindest für Führungskräfte nun vorbei. Sie sollen wieder viermal pro Woche an ihren Arbeitsplatz kommen, verlautet es aus Konzernkreisen. Betroffenen s... mehr »

Bayerischer Sicherheitstag in München: Vorsicht...

In einer optimalen Schnittmenge aus Motiv, Moral und Möglichkeit können Mitarbeiter zum Risiko werden, gerade in Schlüsselpositionen. Wo Gefahr droht und wie man sie bannt, zeigte Jella Meer, Chief Compliance & Hu... mehr »

Personalmanagement bei Würth Elektronik: »Wir h...

Wie gewinnt Würth Elektronik eiSos genügend Fachkräfte? Welche Strategien hat Personalchef Arnt Stumpf im Fokus? Und was erwartet er mit Blick auf das neue Zuwanderungsgesetz? Wir haben ihn im neuen Firmengebäude in M... mehr »

Personalmanagement bei Würth Elektronik: »Wir h...

Wie gewinnt Würth Elektronik eiSos genügend Fachkräfte? Welche Strategien hat Personalchef Arnt Stumpf im Fokus? Und was erwartet er mit Blick auf das neue Zuwanderungsgesetz? Wir haben ihn im neuen Firmengebäude in M... mehr »

Management: Die Führungskraft als Influencer

In der modernen Arbeitswelt müssen Führungskräfte über die Kompetenz verfügen, andere Menschen für sich und ihre Ideen einzunehmen. So müssen sozusagen Influencer in ihrem Umfeld sein. Wie macht man das? mehr »

KI und Personalmanagement: Künstliche Intellige...

Personalverantwortliche erwarten nicht viel Verbesserung im Personalmanagement durch Künstliche Intelligenz. Das zeigt eine Umfrage des ifo-Instituts und des Personaldienstleisters Randstad. mehr »

Bewerben mit Künstlicher Intelligenz : ChatGPT ...

Über die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland zwischen 30 und 39 Jahren können sich aktuell einen Arbeitgeberwechsel vorstellen. ChatGPT als persönlichen Bewerbungsassistenten zu nutzen, ziehen dabei immer mehr in ... mehr »

Startup-Kollaboration : »Zarte Pflänzchen könne...

Nicht immer fließt Geld, wenn es um Startup-Förderung geht. Anstelle von Risikokapital bietet Infineon Halbleiter, Netzwerk, Know-how und Büroinfrastruktur an. Lamin Ben-Hamdane, Leiter des Co-Innovationsprogramms von... mehr »

Gute Wahl für High Potentials: Wurth Electronic...

Die Tochter von Würth Elektronik eiSos, die Wurth Electronics Midcom Inc. mit EU-Hauptsitz in München, ist spezialisiert auf Transformatoren für Schaltnetzteile und kundenspezifische induktive Bauelemente. Nun gab es ... mehr »

Personal für die neuen Chipfabriken: Bitkom for...

Für die geplanten neuen Chipfabriken in Deutschland ist aus Sicht des Bitkom neben der staatlichen Finanzhilfe auch eine Fachkräfte-Offensive notwendig. mehr »

Väterzeit zur Geburt: SAP will Vätern sechs Woc...

SAP prescht voran. Ab nächstem Jahr sollen in Deutschland Väter oder andere Partner ab der Geburt ihres Kindes sechs Wochen bezahlt freigestellt werden. SAP rechnet dafür mit jährlichen Kosten in Millionenhöhe. Arbeit... mehr »

KI im E-Recruiting : Lassen sich Ingenieure irg...

Welchen Einfluss wird künstliche Intelligenz auf Recruiting und HR-Management haben? Wo kann sie Personalabteilungen künftig sinnvoll unterstützen und bietet sie gar ein Rezept gegen den Fachkräftemangel an? Wir haben... mehr »

KI im Büro : Arbeitnehmer wollen KI nutzen, Arb...

Die Mehrheit der Arbeitnehmer probiert bereits Künstliche Intelligenz im Büroalltag aus. Arbeitgeber hingegen halten sich zurück bei Tools und Trainings. Das zeigt eine internationale Befragung im Auftrag von LinkedIn.  mehr »

Arbeitsmarkt: Hoffnungsträger Albanien

Der Personalmangel in bayerischen Unternehmen schwächt sich nicht ab. Das zeigen aktuelle Zahlen. Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. appelliert an die Betriebe, alle Beschäftigungspotenziale zu heben. Die... mehr »