ARBEITSWELT ELEKTRONIK

Uniform hui, Automobilindustrie pfui

Der öffentliche Sektor gewinnt auffällig an Beliebtheit bei jungen Menschen, wenn es um deren Berufsorientierung geht. Dagegen verlieren viele Branchen an Anziehungskraft, etwa die Automobilindustrie. mehr »

Raumkonzepte fürs hybride Lehren

Innovatives Lernen im MINT-Bereich: passgenaue Szenarien für hybrides und digitales Unterrichten zu entwickeln, das ist Ziel der Kooperation des Möbelherstellers Hohenloher und Conrad Electronic. mehr »

Fast 500.000 weniger offene Stellen in Deutschland

Schwere Zeiten unter anderem für Berufsanfänger: Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland ist im zweiten Quartal um eine halbe Million gesunken. Laut Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ... mehr »

Das Ingenieurstudium hat ein Imageproblem

Warum erscheint der Ingenieurberuf vielen jungen Menschen außerhalb unserer Blase derart dröge, dass sie sich lieber in Jura oder BWL einschreiben? Und kann man das ändern? Das hat Julian Becker in einer Bachelor-Arbe... mehr »

Jobs für 'leidensfähige' Produktionsprofis

Wer in Elon Musks neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg anheuern möchte, darf kein Nine-to-Five-Typ sein und bereit, »außergewöhnliches« zu leisten. Bereits heute können sich Ingenieure und Produktionsprofis bewerben – ge... mehr »

Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Wie geht es weiter in der Arbeitswelt? Homeoffice und Onlinekonferenzen werden auch nach der Corona-Krise die Arbeitswelt prägen, wie eine Ifo-Umfrage unter Personalleitern zeigt. mehr »