ARBEITSWELT ELEKTRONIK

137.036 Euro für Quantenforscher

Der österreichische Physiker Matthias Troyer hat den Hamburger Preis für Theoretische Physik erhalten. Troyer wurde im Hamburger Planetarium für seine Arbeiten zu sogenannten Quanten Monte Carlo-Algorithmen ausgezeich... mehr »

Weniger Männer fangen ein Ingenieurstudium an

Mit einem neuen Datentool bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen »Komm, mach MINT« Daten zu MINT-Fächergruppen. Seit 2016 geht die Zahl der männlichen MINT-Studienanfänger zurück, besonders in Ingenieurw... mehr »

Es ist kompliziert

Hiring-Freeze und Kurzarbeit auf der einen, Entwicklungsdruck und Technologiewandel auf der anderen Seite: Der Ingenieurarbeitsmarkt zur productronica präsentiert sich uneinheitlich. Was sagen Experten? mehr »

Weiterqualifizierung für Ingenieure – berufsbeg...

Am Freitag, 22. November lädt die Hochschule Darmstadt zu einer Informationsveranstaltung zu den beiden elektrotechnischen Fernstudiengängen Elektrotechnik (M.Sc.) und Zuverlässigkeitsingenieurwesen (M.Eng.) ein. mehr »

»Ein Einser-Abschluss an der TU ist jetzt nicht...

Holger Schötz ist neuer Leiter Personal und Mitglied der Geschäftsleitung bei Rohde & Schwarz. Der Manager und Wirtschaftsingenieur aus den eigenen Reihen folgt auf Hans Knapek, der in den Ruhestand geht. Schötz kündi... mehr »

Diese Schüler-Chips haben gewonnen

Vom Roboter, der Müll erkennt und aufsammelt, über eine intelligente Arzneimittelverwaltung bis zur schlauen Katzenklappe und die Datenübertragung per Licht reichen die Mikrochip-Projekte beim Schülerwettbewerb ‘Inven... mehr »