Neues von Markt&Technik Job

Die Startup Area auf der embedded world füllt sich

Zahlreiche Embedded- und IoT- Startups haben bereits ihre Standfläche auf der embedded world gebucht. Wir stellen sie kurz vor. mehr »

Ingenieur-Arbeitsmarkt bleibt robust

Der Arbeitsmarkt zeigt sich robust. Hiring Freeze wegen Unsicherheiten wie bremsender Weltwirtschaft, Zoll-Streitigkeiten und Aktienmarkt-Turbulenzen? Nicht in Sicht. mehr »

»Wir denken zu starr in Disziplinen und normier...

Der Elektroingenieur Tobias Leisgang hat soeben als Leiter Innovationsmanagement bei einem großen Automobilzulieferer begonnen - und hat damit seinen Traumberuf gefunden. Sein Beispiel zeigt, wie man die Karriere sinn... mehr »

München ist Job-Mekka für Elektroingenieure

Welche Zahlen liefert der Ingenieurarbeitsmarkt, insbesondere im Bereich Elektronik/IT? Wir haben die Metasuchmaschine Joblift, die auf Daten aus 100 Stellenbörsen und über 1.000.000 Stellen zugreift, um eine exklusiv... mehr »

Elektromobilität soll 114000 Arbeitsplätze kosten

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung IAB hat die Wachstums- und Beschäftigungseffekte der Elektrifizierung des Antriebsstrangs mit Bezug auf Deutschland untersucht. Nur kurzfristig gehen die Experten von... mehr »

»Den meisten Unternehmen fehlt systematisches T...

Der Tech-Sektor steht wie kein zweiter für zukünftiges Wirtschaftswachstum, muss aber gleichzeitig mit Fachkräftemangel und vergleichsweise geringen Studienanfängerzahlen kämpfen. Interview mit Peter Heidkamp, Partne... mehr »

Deutschlands beliebteste Arbeitgeber

Glassdoor – amerikanisches Pendant zu Kununu – hat die besten Arbeitgeber Deutschlands für 2019 ermittelt, basierend auf dem anonymen Feedback der Mitarbeiter der letzten zwölf Monate.   mehr »

Deutschland bei Blockchain vor den USA

Eine Studie hat den  Anteil von Bitcoin, Blockchain und Distributed Ledger Technologies am internationalen Arbeitsmarkt untersucht. Demnach ist die Branche in Deutschland überdurchschnittlich stark vertreten. Berlin i... mehr »

»Was ist das 'Rezept'?«

Das Interview mit Rahman Jamal zum Thema Führung und Achtsamkeit ist schon fast zwei Jahre her, wird aber immer noch rege auf Twitter und LinkedIn geteilt. Wir haben das Gespräch fortgesetzt und u.a. über Rollenkonfli... mehr »

Die besten Hochschulen aus Arbeitgebersicht

Internationale Arbeitgeber schätzen zwar die Absolventen von deutschen Hochschulen, wie ein neues Ranking von Trendence zeigt. Sechs der zehn renommiertesten Universitäten weltweit haben aber ihren Sitz in den USA, da... mehr »

Berufsbegleitendend zum Master Elektrotechnik

Berufsbegleitendend zum Master Elektrotechnik und Zuverlässigkeitsingenieurwesen: Beide Fernstudienangebote führt die Hochschule Aschaffenburg in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt und dem zfh – Zentrum für Fern... mehr »

Stark wie noch nie

»Bei den jungen Leuten spricht sich herum, wer die Gestalter der Digitalisierung und Elektrifizierung sind«: Mit 17.228 Studienanfängerinnen und Studienanfänger verzeichnet das Fach Elektrotechnik und Informationstech... mehr »

Geschäftsführer in Deutschland verdienen 3,4 Pr...

Die Gehälter deutscher Geschäftsführer steigen weiter an: In diesem Jahr heben die Unternehmen die Geschäftsführer-Vergütung im Schnitt um 3,4 Prozent an, im vergangenen Jahr waren es 3,3 Prozent, so eine aktuelle Stu... mehr »

Weiterbildung zur Fachkraft für Industrie 4.0

Bosch hat gemeinsam u.a. mit der IHK Region Stuttgart einen Lehrgang zur »Fachkraft für Industrie 4.0 (IHK)« entwickelt. Es ist bundesweit der erste IHK-Lehrgang, der sich direkt an Facharbeiter richtet und diese für ... mehr »

Keine Angst vor Kritik

Wie umgehen mit der sogenannten Minderleistung? Um nicht autoritär zu wirken, scheuen sich manche Führungskräfte, Mitarbeiter für ihr Verhalten oder Leistung zu kritisieren. mehr »

Elektronik beliebter als Informatik

Im aktuellen Wintersemester sind so viele Studierende wie noch nie an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Die Zahl der StudienanfängerInnen insgesamt ist zwar gegenüber dem Vorjahr um 0,9 Prozent gesunken, Zuwachs g... mehr »

Ländersache: Kommt die digitale Schule?

Die große Koalition plant zusammen mit FDP und Grünen eine Grundgesetzänderung. Ab 2019 sollen Schulen flächendeckend Tablets bekommen, mit WLAN versorgt und mit Whiteboards unterrichtet werden - von dafür geschulten ... mehr »

Ingenieure, raus an die Schulen!

Können wir uns im Fach E-Technik Abbruchquoten von 58 Prozent, davon allein 70 (!) Prozent an Fachhochschulen, erlauben? Was jetzt zu tun ist. mehr »

Der Kampf um kluge Köpfe: Wo die deutschen Tech...

Welche Digitalstandorte in Deutschland ziehen die klügsten Köpfe an, wie wird eine Region zum Tech-Hub? Das hat die Unternehmensberatung Deloitte untersucht. mehr »

»Dreieinhalb bis vier Prozent Plus werden es sc...

Welchen Einfluss hat der Auftragsboom der ersten neun Monate auf die Gehälter in der Elektronikindustrie? Nachgefragt bei Personalberater Dietrich Graf von Reischach, dessen Unternehmen seit 1982 einen Gehaltsvergleic... mehr »

And the winner is....

...TTI! Der Distributor hat den Markt&Technik Employer Pitch gewonnen. Die Redaktion Markt&Technik hat den Siegerpokal auf der electronica an Personalleiter Thomas Dudenhöffer überreicht. mehr »

Mit »Glocalisation« in Richtung Shared Economy 

Am Vorabend des ersten Messetages erklärte Jeremy Rifkin zur Eröffnung der electronica seine Sicht der globalen Wirtschaftsentwicklung jetzt und in der Zukunft.  mehr »

»Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf!«

Was antwortet man, wenn die berufliche Auszeit eine psychiatrische Behandlung, ein Suchtklinikaufenthalt, Arbeitslosigkeit oder eine schnelle Pleite in der Selbstständigkeit war? Was muss man dem Personaler im Bewerbu... mehr »

»Die Lage ist ernst«

VDE fordert eine Bildungsoffensive, denn Deutschland steuere angesichts des demographischen Wandels und der digitalen Transformation auf die größte Ingenieurlücke in der Elektro- und Informationstechnik aller Zeiten zu. mehr »

Jobmotor Technologisierung

Die Jobplattform Joblift hat 15 Millionen Online-Inserate der letzten beiden Jahre durchforstet und festgestellt: Die Tech-Branche schreibt dreimal mehr Jobs aus als der branchenübergreifende Durchschnitt. mehr »

Wirtschaft fürchtet um Attraktivität für auslän...

Jedes zweite Unternehmen rechnet damit, dass es angesichts ausländerfeindlicher Vorkommnisse wie in Chemnitz schwerer wird, qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland zu gewinnen. mehr »

«Uns ist klar, dass wir einiges ändern müssen.»

Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung und verspricht Besserung. mehr »

»Gen X, Y, Z ist ein Mythos«

Kolonnen von Experten beraten, wie man die »Generationen Y und Z« als Fachkräfte gewinnt und ins Unternehmen eingliedert. »Alles Quatsch, Alterskohorten unterscheiden sich in ihren Einstellungen kaum«, hat ein Marburg... mehr »

Zahl der Start-up-Gründer steigt deutlich

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr deutlich mehr Start-ups gegründet. 2017 riefen 108 000 Gründer rund 60 000 junge Firmen ins Leben, zeigt eine Studie der Förderbank KfW. Im Vorjahr waren es mit 93 000 Gründer... mehr »

Die Kehrseite des Booms

Der Fachkräftemangel trifft Deutschlands Mittelständler: Laut einer Untersuchung der Förderbank KfW planen zwei Drittel aller mittelständischen Betriebe Neueinstellungen. Davon befürchten 65 Prozent, dass die Stellen ... mehr »