Neues von Markt&Technik Job

Microsoft Ventures startet weltweiten Wettbewer...

Gemeinsam mit der Madrona Venture Group, Notion Capital und Vertex Ventures Israel sucht Microsoft nach den innovativsten KI-Startups. Insgesamt sind 3,5 Millionen US-Dollar Venture-Capital sowie zwei Millionen US-Dol... mehr »

Stellenmarkt Hochvolt: Zuwachs um 58 Prozent

Kehrtwende in der Automobilindustrie? Vor allem die Zulieferer rüsten ihre Stellen-Profile Richtung Hochvolt-Experten um. Das Job-Angebot wächst schnell, wenngleich von niedrigem Niveau ausgehend. mehr »

Zu alt zum Führen?

Einmal im Monat wirft die Markt&Technik zusammen mit der Düsseldorfer Kanzlei Kliemt & Vollstädt einen Blick in das Arbeitsrecht. Fachanwältin Dr. Kerstin Seeger berichtet dieses Mal über Altersgrenzen von Geschäftsfü... mehr »

Gesellschaft für Informatik und plus-MINT koope...

Ziel ist es, gemeinsam die Bildung in diesem Bereich in Deutschland voranzubringen, zu verbessern und die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft zu unterstützen. mehr »

KI trifft auf Ingenieurskultur - passt das?

Der neue Dreiklang lautet: KI + AR + 3D-Druck, wenn es nach Prof. Sabina Jeschke von der RWTH Aachen geht. Passt das zur Ingenieurskultur? Was macht der Mensch noch in Zukunft? Planen und Evaluieren mit AR. mehr »

Perspektive für arbeitslose Jugendliche

Continental, Oliver Wyman und die Bundesagentur für Arbeit haben die Initiative »Experiencing Europe«  gestartet. Sie fördert arbeitssuchende junge Erwachsene durch die Vermittlung internationaler Praktika in EU-Lände... mehr »

»Schaltungsprobleme ‘im Vorbeigehen’ gelöst«

Das Design, die Extras, die Sofaecken: die neue PULS-Zentrale mutet eher wie ein hippes Café an als eine Firma, die Netzteile baut. Was läuft anders im neuen PULS-Büro? Wir fragten nach bei Entwicklungsingenieur Sebas... mehr »

Der neue Arbeits(t)raum bei PULS

PULS goes New Work: Bei einem Presserundgang zeigte die PULS GmbH ihre neuen Räumlichkeiten. Wir haben die schönsten Schnappschüsse kommentiert.  mehr »

E-Mobilität ist doch kein Jobkiller

Neue Studie: Der Umstieg auf Elektromobilität soll bis 2030 insgesamt 145.000 Arbeitsplätze schaffen. Wer sind die Gewinner? mehr »

Raus aus der Kreidezeit

Wie sieht die (digitale) Bildung der Zukunft aus? Welche Skills sind morgen gefragt? Das war Gegenstand einer Podiumsdiskussion in München. Programmieren war nur am Rande ein Thema.  mehr »

Sie machen den Unterschied

In München gibt es eine Elite-Schmiede für Start-ups nach Vorbild des MIT. Die Gründer von Konux und NavVis haben hier genauso studiert wie die Fitness-Gurus von Freeletics. Warum aber längst nicht jeder genommen wir... mehr »

Fachkraft für Hochvolt-Systeme werden

Karriere mit E-Bussen oder Hybridautos – dafür braucht es eine spezielle Hochvolt-Ausbildung. Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) bietet ab sofort in Kooperation mit dem TÜV SÜD die Fortbildung Elektrofachkraft fü... mehr »

New Pay: Boni bleiben sehr wichtig

Die Arbeitswelt verändert sich. Die Personaler müssen darauf reagieren. Doch das Gehalt bleibt ein wichtiges Motivationsinstrument. Die Gehälter steigen laut Kienbaum in Deutschland bei Fachkräften um bis zu 3,3 Prozent. mehr »

Rehm lädt ein

Der Maschinenbauer aus Blaubeuren lädt zum Karrieretag am 15. Oktober 2017 von 10 bis 15 Uhr ein. mehr »

Deutschlands erste Astronautin?

Frauen können in Deutschland Bundeskanzlerin werden oder Unternehmen führen. Doch bisher ist noch keine deutsche Astronautin ins All geflogen. Wieso eigentlich? mehr »

Anteil der Arbeitseinkommen am gesamten Volksei...

Zwischen 1994 und 2014 sind in der deutschen Industrie 275.000 Jobs durch den Einsatz von Robotern weggefallen. Das berichtet die Hans Böckler Stiftung - allerdings nicht aufgrund von Entlassungen. In der Zeit sank au... mehr »

Neue Herausforderungen der digitalen Arbeitswel...

Die Digitalisierung bringt neue Herausforderungen für Arbeitgeber und natürlich auch für Arbeitnehmer mit sich. Allerdings stellt sich dabei auch die wichtige Frage, ob unser Rechtsrahmen für Arbeit aber auch wirklich... mehr »

Fünf Thesen für Jobs in der Zukunft

Das Weltwirtschaftsforum in Davos hat fünf Thesen für die Zukunft der Arbeit definiert und wie Gesellschaften mit künstlicher Intelligenz und Automatisierung umgehen sollten. Arbeitnehmer sind gefordert, aber auch die... mehr »

VDMA gründet Startup-Machine

Die Maschinenbauer suchen neue Ideen in der Digitalisierung. Der VDMA gründet deshalb seine Startup-Machine: eine neue Gruppierung, die Startup-Firmen und Maschinenbaubetriebe zusammenbringen und bei gemeinsamen Proje... mehr »

Israel macht es vor - der richtige Stundenplan

Der Journalist Richard Gutjahr hat vor einigen Tagen einen Stundenplan eines Erstklässlers aus Israel auf Twitter gepostet, der den Kern der Bildungsdebatte in Deutschland und unsere Defizite offenbart. Er wird in den... mehr »

Trend zu seriellen Spezialisten

Eine/r für alles? Nicht mehr gefragt. Der Personalberatung Korn Ferry zufolge sollen Manager künftig nach Unternehmensphase und den dazu passenden Kompetenzen, Persönlichkeits- und Charaktereigenschaften ausgewählt we... mehr »

Mehr Vakanzen im Osten

Eine Analyse vergleicht den Arbeitsmarkt in West und Ost 27 Jahre nach der Deutschen Wiedervereinigung. Ergebnis: Während in westdeutschen Ländern vor allem hoch qualifizierte Fachkräfte begehrt sind, sind es in Ostde... mehr »

Aufwärtstrend hält an

Eine aktuelle Auswertung der Datenbank »AusbildungPlus« des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt: Duale Studiengänge werden immer beliebter. Insgesamt sind erstmals mehr als 100.000 dual Studierende in der D... mehr »

Die neuen Wünsche der IT-Fachkräfte

Sie sind selbstbewusst, stellen neue Forderungen und sind latent suchend: Die IT-Fachkräfte in Deutschland. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer Studie der HTWK Leipzig und get in IT im Mai bis Juni. Befragt wurd... mehr »

Kultur oder Geld oder beides?

Das Stellenportal Stepstone hat Führungskräfte in Deutschland zum Thema Unternehmenskultur befragt: Viele können sich mit der aktuellen Kultur ihres Arbeitgebers nicht identifizieren. Auch PR-Phrasen sind schnell ents... mehr »

»Entfachlichung« ist schlecht, Spezialisierung ...

Die Digitalisierung krempelt die Industrie um - und definiert Zukunftsfähigkeit neu. Wo soll man als Ingenieur heute anfangen? Thomas Sattelberger nahm dazu auf dem Markt&Technik-Forum »Wie kommt Innovation ins Untern... mehr »

Über 100 neue Technik-Professuren

Deutschlandweit werden in der ersten Bewilligungsrunde des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses 468 Tenure-Track-Professuren. Ziel des Programms ist es, die Karrierewege des wissensch... mehr »

Phoenix Contact gewinnt Personalwirtschaftspreis

Fünf Kategorien und fünf Sieger: Einer davon ist Phoenix Contact. Mit ihrer Industrie-4.0-Initiative siegten die Ostwestfalen in der Kategorie HR-Organisation. Auch Bosch und Daimler konnten die Jury überzeugen. mehr »

Die Schul-Cloud kommt

Wissenschaftler am Hasso-Plattner-Institut (HPI) bieten eine Schul-Cloud an, die schul- und fächerübergreifend digitale Lehr- und Lernangebote in einer Cloud zur Verfügung stellt. Entscheidender Vorteil: Die Cloud ers... mehr »