Neues von Markt&Technik Job

Weltwirtschaftsforum: Umwälzungen in einem Vier...

Innerhalb von fünf Jahren wird es dem Weltwirtschaftsforum zufolge in einem Viertel aller Jobs deutliche Umwälzungen geben: 69 Millionen Jobs sollen neu entstehen, gleichzeitig aber 83 Millionen verschwinden. Profitie... mehr »

Künstliche Intelligenz und Arbeitsmarkt: »KI en...

Künstliche Intelligenz soll den Arbeitsmarkt massiv verändern, auch den von Elektroingenieuren? Was sagt ChatGPT dazu? Und was der echte Experte, Dr.-Ing. Damian Dudek von der RWTH Aachen, Experte für neuromorphe Halb... mehr »

Ingenieurarbeitsmarkt: Warum Elektroingenieure ...

Wie wird künstliche Intelligenz den Arbeitsmarkt beeinflussen und welche klassischen Berufsbilder könnten der Automatisierung zum Opfer fallen? Die gute Nachricht für Elektroingenieure: Ihr Risiko des Jobverlustes dur... mehr »

Weiterbildung: Was die künstliche Intelligenz n...

ChatGPT und Arbeitswelt: Soll ich lernen, ChatGPT zu benutzen? Kann mich ChatGPT bei der Erledigung meiner Aufgaben unterstützen? Ist die künstliche Intelligenz so weit fortgeschritten, dass sie sogar die Existenz mei... mehr »

Yougov-Umfrage: Mehrheit sieht keine Gefahr für...

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland befürchtet laut einer Umfrage unter über 12.000 Personen nicht, dass ihre berufliche Tätigkeit durch Künstliche Intelligenz ersetzt wird. mehr »

Hannover Messe: Dr. Christina Franke ist Engine...

Die Entwicklungsleiterin von Bosch Rexroth, Dr. Christina Franke, ist Engineer Powerwoman 2023.  mehr »

Karriere mit 50 plus: Auf zu neuen Aufgaben

Eine Arbeitsmarkt-Studie hat die Karrierepläne von Arbeitnehmern zwischen 50 und 65 Jahren untersucht. Wie bewerten diese ihre Chancen angesichts des Fachkräftemangels?  mehr »

Diskussion um Arbeitszeit: Bayerische Wirtschaf...

Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (VBW) hält eine Vier-Tage-Woche grundsätzlich für möglich. Allerdings warnte sie am Montag davor, dabei die Arbeitszeit zu verkürzen. mehr »

Künstliche Intelligenz und Arbeitsmarkt: Kochen...

Zwei aktuelle Studien zeigen, dass KI-Anwendungen wie ChatGPT auch die Arbeitswelt stark beeinflussen dürften, etwa die Tätigkeit von Programmierern und Journalisten. Forscher rechnen mit »erheblichen Störungen auf de... mehr »

Künstliche Intelligenz im Studium: Chatbot als ...

Die Universität Hohenheim will Künstliche Intelligenz in der Lehre erforschen. Etwa als ChatGPT-ähnliche Sparringspartner für Prüfungen, mit Zugriff auf verifizierte Quellen. Die Uni startet das Projekt zu einem frühe... mehr »

Nach Kritik am geplanten Intel-Standort: »Vulgä...

Das Wirtschaftsforschungsinstituts IWH Halle hatte den geplanten Intel-Standort Magdeburg mit den Worten kritisiert, es stehe »niemand Schlange, um in Sachsen-Anhalt arbeiten zu dürfen«. Das entzürnt nun den Ostbeauft... mehr »

Lernen von Kanada: »Warum sind Sie nicht nach D...

Lernen vom kanadischem Einwanderungsrecht: Beim Ortstermin bei Siemens Healthineers in Kanada erfuhren deutsche Regierungsmitglieder, was eine Einwanderungsgesellschaft ausmacht. Die gemeinsame Reise dient als Vorbere... mehr »

Thomas Sattelberger rechnet ab: »Der Girls' Day...

Thomas Sattelberger hat auf Twitter ein vernichtendes Resumée »nach 20 Jahren MINT-Aktivismus und dem Versagen vieler Initiativen« gezogen. Sein Fazit: Der Girls' Day sei verlorene Liebesmüh'. Stattdessen mahnt er ein... mehr »

#Women4ew: Let’s connect!

Auf der embedded world fand erstmalig ein Netzwerktreffen für Frauen (und interessierte Männer) statt. Über 100 fanden sich in NCC Mitte im Saal München zusammen. Wir zeigen die Bilder. mehr »

Studienreihe forscht nach Lösungen: Warum wird ...

Die Lücke zwischen Angebot und Bedarf an Tech-Spezialisten war noch nie so groß wie heute. Und gleichzeitig wird das E-Technik-Studium immer unbeliebter. Nun wurden Gründe untersucht und Lösungsansätze abgeleitet.  mehr »

Trendence Institut: Texas Instruments für faire...

TI hat vom Trendence Institut das Siegel ’Faires Trainee-Programm 2023‘ verliehen bekommen, das jährlich verliehen wird. Deutschlandweit haben es 56 Unternehmen erhalten. mehr »

Variable Vergütung: Mercedes-Chef verdient über...

Mercedes-Chef Ola Källenius hat 2022 wegen der starken Zahlen des Autobauers erneut einen Millionenbetrag verdient - aber etwas weniger als im Jahr zuvor. mehr »

Rezept gegen Fachkräftemangel: Sick ist bester ...

Great Place to Work hat zum zweiten Mal die „Besten Arbeitgeber in Fertigung & Industrie 2023“ ausgezeichnet. In der Größenklasse über 500 Mitarbeiter hat die Sick AG gewonnen.  mehr »

Embedded-Gehälter im Vertrieb: Die Halbleiterbr...

Embedded-Vertriebsleute haben in den letzten beiden Jahren sehr gut verdient, vor allem in der akademisch geprägten Halbleiterbranche, aber auch in der Distribution. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Schuh-Eder C... mehr »

OECD-Studie: So attraktiv ist Deutschland für T...

Deutschland braucht auch Fachkräfte aus dem Ausland. Doch in deren Gunst landet Deutschland nicht unter den besten zehn OECD-Staaten. Anders bei Studierenden, die im internationalen Vergleich in Deutschland beste Mögl... mehr »

Lünendonk-Studie: Jeder dritte Stellenwechsel w...

Die Fluktuationsquote in Deutschland steigt weiter an. Sie lag im vergangenen Jahr bei 15,2 Prozent. Immer häufiger haben Personalvermittler damit zu tun. Das zeigt eine neue Studie von Lünendonk & Hossenfelder. mehr »

IAB-Stellenerhebung: Allzeithoch: Fast 2 Millio...

Im vierten Quartal 2022 gab es bundesweit 1,98 Millionen offene Stellen - Rekord. Das geht aus der IAB-Stellenerhebung hervor, einer regelmäßigen Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (... mehr »

Dr. Wilhelmy-VDE-Preis 2023: Noch bis Ende März...

Elektroingenieurinnen , die gerade Ihre Dissertation beendet haben und Mitglied im VDE sind, haben gute Chancen auf 3000 Euro Preisgeld, die im Rahmen des Dr. Wilhelmy-VDE-Preises für das Jahr 2023 ausgelobt sind. Die... mehr »

Neues Arbeitszeitmodell: Bis zu 80 Prozent Home...

Miele hat seine Arbeitszeitregelungen modernisiert. Seit 1. Februar haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, zwischen zwei flexiblen Modellen zu wählen. Je nach Arbeitsaufgabe und -gebiet ist damit bis zu 80 Prozent Hom... mehr »

Bitkom-Umfrage zu neuer Arbeitskultur: Mehr Fre...

Mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten, mehr Angebote zur Weiterbildung und vor allem mehr Offenheit für Digitalisierung: Die Corona-Pandemie hat die Arbeitskultur in deutschen Unternehmen grundlegend verändert – mit... mehr »

Trendence-Umfrage: Arbeitgeber »ghosten« Bewerber

Zahlreiche Arbeitgeber brechen den Bewerbungsprozess abrupt ohne Erklärung ab, zeigt eine Umfrage des HR-Marktforschers Trendence. Selbst in Mangelberufen wie Ingenieurwesen und IT. mehr »

Künstliche Intelligenz und Schule: Berufsschull...

Der Verband der Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz (vlbs) fordert von Ministerin Stefanie Hubig (SPD) einen Bildungsgipfel zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) an Schulen. mehr »

Freude in Fridolfing: Rosenberger mit Siegel »A...

»Digital, innovativ, modern«: Rosenberger wurde vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) mit dem Siegel »Arbeitgeber der Zukunft« ausgezeichnet.  mehr »

Kaffeeküche statt Küchentisch: Die Büros füllen...

Die Corona-Maßnahmen sind vorbei, die Büros sind wieder voller. Dennoch setzen Unternehmen weiterhin auf hybride Arbeitsmodelle, zeigt eine neue Umfrage des Bitkom. mehr »

Arbeitsmarkt für Elektroingenieure: Kein Zusamm...

Die Tech-Industrie streicht tausende Stellen – ist der Boom am Arbeitsmarkt auch für Elektroingenieure erstmal vorbei? Der Hays-Fachkräfte-Index Engineering hat soeben neue Zahlen für das vierte Quartal 2022 veröffent... mehr »