STUDENT DAY auf der Embedded World

23.02.2017
Embeddedworld 2017 logo farbig positiv 300dpi rgb  1

Am dritten Messetag, dem 16. März 2017, findet bereits zum achten Mal der STUDENT DAY für Nachwuchsspezialisten statt. Neben dem Programm aus verschiedenen Gastvorträgen erhalten die Studierenden auch kostenfreien Zutritt zur Messe.

Für mehr als 1000 Studierende relevanter Studiengänge aus Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik und der Slowakei bietet sich im Rahmen des STUDENT DAY am 16. März 2017 wieder die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu vertiefen und Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.

Das Programm beginnt mit einer Begrüßung durch den Messebeiratsvorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Matthias Sturm von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Er wird den Studierenden zunächst die Embedded World Exhibition&Conference 2017 vorstellen und einen Überblick über die Embedded-Branche geben.

Weiter geht es mit einem Vortrag von Sascha Wolter. Unter dem Titel “My Minecraft-Smart-Home: Prototyping the Internet of Uncanny Things” wird der Experte über die Planung und Umsetzung von geräteübergreifenden Anwendungen für das Internet der Dinge referieren.

Bei einem anschließenden Imbiss im Foyer haben die Studierenden die Gelegenheit, mit ausgewählten Unternehmen in Kontakt zu treten und sich über Praktika, Abschlussarbeiten und Einstiegsmöglichkeiten auszutauschen.

Nach Ende des Rahmenprogramms können die Teilnehmer die Messe auf eigene Faust zu erkunden, bevor es gegen 17 Uhr mit den Bussen wieder zurück zu den Hochschulen geht.

Für Studierende in den letzten Semestern ingenieurnaher Studiengänge ist der STUDENT DAY ein ideales Angebot, um einen Überblick über die Embedded-Branche und die vielfältigen Karrieremöglichkeiten zu erlangen, Kontakte zu knüpfen und potenzielle Arbeitgeber für den bevorstehenden Berufseinstieg zu identifizieren.


Kategorie: Fachmessen

« Zur Artikel Übersicht

Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche