Sales Coordinator – Key Account Management

Schuh-Eder Consulting GmbH

München

Zielsetzung

Es handelt sich hierbei um eine anspruchsvolle und strategisch enorm wichtige Position, welche im Unternehmen sehr hoch anerkannt und wertgeschätzt wird. Sie betreuen hierbei ganzheitlich hochkarätige Kunden mit einem hohen Umsatzvolumen. Der neue Mitarbeiter wird „im Tandem“ mit dem Key Account Manager arbeiten und täglich mit Key Kunden in Kontakt sein. Sie berichten direkt an den General Manager Automotive.

Unternehmen

Unser Klient ist ein sehr erfolgreicher internationaler Hersteller von elektronischen Bauelementen (Optoelektronik, ICs, Sensoren, Power Devices) und Technologieführer im Bereich LCD. Eingebettet in Konzernstrukturen, agiert die Business Unit Automotive in München mit einem kompetenten Sales und Engineering Team. Von München aus werden strategische Kunden in Europa und Asien betreut.

Hauptaufgaben

Planung des Bedarfs und des Materialflusses

  • Eigenständige Kommunikation, Durchführung und Koordination aller Aufgaben und zentraler koordinativer Ansprechpartner für Kunde und Fabrik
  • Prüfung bzw. Bestätigung des Kundenbedarfs und der Bestellungen
  • Durchführung der IPSI (Inventory-Purchase-Sales-Inventory) bezogenen Aktivitäten, inkl. der Bestellung an die Fabriken und deren Überwachung zur Lieferung
  • Kontrolle des VMI (Vendor-managed Inventory) und der Screening Aktivitäten
  • Eigenständige Durchführung und Koordination bei kritischen Lieferungen wie Allokationen

Business Support

  • Abwicklung von Muster und NRE – Kosten (Non-recurring engineering costs)
  • Überwachung des Serienanlaufes sowie Start of Project (SOP) & End of Project (EOP) Kontrolle
  • Koordination beim Abschluss neuer Verträge
  • Unterstützung der Organisation bei Reportings

Interne Vertriebsunterstützung und Controlling

  • Preiskontrolle, Preislistenpflege und Reporting
  • Initiierung und Koordination notwendiger Schritte zur Erfüllung der kundenspezifischen Anforderungen
  • Unterstützung bei internen und externen Audits 

Anforderungen

  • Studium oder kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrung in einer verantwortungsvollen im Position im Vertriebsinnendienst (B2B Zusammenarbeit mit Konzernen oder großen Industrieunternehmen)  
  • Kenntnisse im Bereich Logistik / Supply-Chain-Management von Vorteil 
  • Interesse an technisch anspruchsvollen / erklärungsbedürftigen Elektronikprodukten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch auf allen hierarchischen Ebenen 
  • Hands-on-Mentalität
  • Teamplayer und Organisationstalent
  • Routinierter Umgang mit MS Office, SAP wünschenswert


Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.


Interesse?

Victoria Renner
089 452 4496 - 21
Raymon Respress Raymon Respress

ÄHNLICHE JOBS