Head of R&D – Displaytechnologie / Embedded Computing / HMI Lösungen

SchuhEder Consulting GmbH

Bayern

Zielsetzung

Der Stelleninhaber muss sattelfest in der Hardware- und Softwareentwicklung, sowie in elektrotechnischen als auch mechanischen Fragestellungen auf Systemebene sein. Mit Themenfeldern wie Pflichtenhefterstellung, Konformitätsprüfungen und Zulassung sollten ebenfalls Erfahrungen vorliegen. Alle Applikationen aus dem Geschäftsbereich sind immer aus dem industriellen Umfeld und haben einen hohen kundenspezifischen Anteil.

Unternehmen

Unser Kunde ist ein Anbieter und Hersteller von Einzelkomponenten und Komplettlösungen in den Bereichen Displaytechnologie und Embedded Computing im industriellen Umfeld. Dieses beinhaltet u.a. Industrielle Monitor Lösungen (7-86 Zoll) sowie innovativen HMI Lösungen (Displays, Touchscreens, PCs).

Hauptaufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Entwicklungsabteilung an zwei Standorten (ca. 15 Personen)
  • Optimierung des Entwicklungsprozesses, Sicherstellung der Zielerfüllung und Ergebnisqualität
  • Sparringspartner für das Entwicklungsteam (Hardwareentwickler, Embedded-Softwareentwickler, Firmware-Entwickler, Konstrukteure, Projektleiter, Techniker)
  • Konzepterstellung und Erarbeitung der technischen Spezifikation in Abstimmung mit dem Projektmanagement, nach strukturierter Analyse der Anforderungen
  • Auswahl von geeigneter Hardware für Projekte und Qualifizierung unter anderem folgender Komponenten: TFT-Panels, Touchscreens, Ansteuerkarten, PC-Komponenten, Verkabelung, Betriebssysteme
  • Übergreifende Konzeption und Organisation von Entwicklungsprojekten, Qualifizierung sowie Inbetriebnahme von elektronischen Geräten und Systemen
  • Messungen, Tests und Fehleranalyse von industriellen Systemen und darin enthaltener Baugruppen mit Ihrem Team
  • Erstellung technischer und zulassungsrelevanter Dokumente mit Ihrem Team
  • Einführung neuer Technologien und Anpassung der R&D-Abteilung an Markt- und Technologietrends
  • Investitions- & Ressourcenplanung von R&D
  • Koordination der Entwicklungsprojekte auch mit externen Partnern im In- und Ausland und internen Fachbereichen und Abteilungen
  • Abstimmung der Anforderungen mit Produktmanagement und Kunden, Zeitplanung sowie Kalkulation von Entwicklungs-, Herstellkosten

Anforderungen

  • Studium im Bereich Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und Routine im Bereich der Hardware-, Firmware- und Systementwicklung 
  • Ausgewiesene Führungsqualitäten und Projektmanagementerfahrungen im Umfeld der System-Entwicklung 
  • Erfahrung im Bereich Industrielle Monitore / HMI - Lösungen von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisetätigkeit zur zweiten Niederlassung


Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.


Interesse?

Sebastian Basedow
089 45 244 96 - 13
Raymon Respress Raymon Respress

ÄHNLICHE JOBS