Elektrotechnikerin / Tech. Informatikerin (w/m) als Digitalelektronikentwicklerin

DESY Deutsches Elektronen Synchrotron

Hamburg




DIGITALELEKTRONIK ENTWICKLUNG.

Für den Standort Hamburg suchen wir:
Elektrotechnikerin / Tech. Informatikerin (w/m) als Digitalelektronikentwicklerin
Entgeltgruppe 13

DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astroteilchenphysik sowie in der Beschleunigerphysik.

Die Gruppe MSK entwickelt, baut und betreibt komplexe Regelungssysteme zur Strahlsteuerung und Strahldiagnose, u.a. für FLASH, PETRA III und den European XFEL. Die hierfür notwendige High-end Elektronikentwicklung wird durch das neu gegründete MicroTCA Technology Lab bei DESY auch extern an Kunden in Forschung und Industrie vermarktet.

Ihre Aufgabe

  • Umsetzung anspruchsvoller Projekte als Mitglied eines neu gegründeten Teams im MicroTCA Technology Lab
  • Entwicklung komplexer digitaler und analoger Schaltungen, insbesondere auf FPGA-Basis (Xilinx UltraScale und 7-Series)
  • Verantwortliche Betreuung der vollständigen Entwicklungskette: Spezifikation, Schaltplanentwicklung, Layout, Inbetriebnahme, Test
  • Entwicklung, Anpassung und Integration von High-end Hard- und Software in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber

Ihr Profil

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Elektrotechnik, Technische Informatik oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Fundierte Erfahrung in der Elektronik-Entwicklung
  • Gute Kenntnisse von analogen und digitalen Schaltungen sowie Mikrocontrollern und FPGAs
  • Kenntnisse in der Firmwareentwicklung mit VHDL von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Dr. Thomas Walter unter 040-8998-1887 (thomas.walter@desy.de).

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre. 
Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer über unser elektronisches Bewerbungsportal: Online-Bewerbung
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung I Kennziffer: MMA009/2018
Notkestraße 85 I 22607 Hamburg
Telefon: 040 8998-3392
Bewerbungsschluss: Bis zur Besetzung der Position.
www.desy.de


ÄHNLICHE JOBS