2.3.8

Hamburger Preis für Theoretische Physik geht an Quantenforscher

29.04.2019
Hamburger Preis für Theoretische Physik geht an Quantenforscher

Der Hamburger Preis für Theoretische Physik geht in diesem Jahr an den Österreicher Matthias Troyer. Er ist Professor an der ETH Zürich und zugleich in der Quanten-Forschung bei Microsoft tätig. Den Preis erhält er für seine Beiträge zur Entwicklung der sogenannten Quanten Monte Carlo-Algorithmen.


Kategorie:

« Zur Artikel Übersicht

Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche